Sun

Vollkeramik

Dieses lichtdurchlässige Material bietet dem Patienten ein Höchstmaß an Ästhetik, da es der Lichtbrechung der natürlichen Zähne sehr nahe kommt. Durch seine Ätzbarkeit bzw. adhesive Befestigung reicht die Anwendung von kleinsten kosmetischen Korrekturen bis zu drei gliedrigen Brücken im Frontzahnbereich. Je nach Indikation sind auch Inlay-Brücken mit einem entsprechendem Vollkeramikmaterial möglich.


News

März 2016
Zertifizierung durch STRAUMANN SWISS ENGINEERING

original

 © 2020 by INN-KERAMIK GmbH